Highlight-Veranstaltungen

Rette die Welt…zumindest ein bisschen

Ob Wasser, Rohstoffe oder Energie – jeder von uns verbraucht Ressourcen. Jeden Tag. Weit mehr als wir eigentlich ahnen. Doch welchen Preis zahlen Menschen und Umwelt für den Ressourcenhunger unseres Lebensstils? Und was kann jeder Einzelne tun, um den Rohstoffverbrauch wirksam und nachhaltig zu reduzieren? Die Ausstellung der Verbraucherzentrale Bayern »Rette die Welt ... zumindest ein bisschen« gibt passende Antworten und viele Tipps, wo wir im Alltag ansetzen können.

Veranstalter: Kooperation von Verbraucherzentrale Bayern und Stadt Straubing (Tiergarten Straubing)

Termin: 2. 8. – 23.9.2018, Danner-Haus (Tiergarten Straubing)

Homepage: www.rette-die-welt.bayern

Zur Veranstaltung


KLIMA FAKTOR MENSCH

Hat der Klimawandel unsere Heimat schon verändert? Was erwartet uns in Zukunft? Was hat meine Weißwurst mit dem Klimawandel zu tun? Können wir den CO2 - Ausstoß bremsen? Diese und viele andere Fragen stellt die Wanderausstellung KLIMA FAKTOR MENSCH des Bayerischen Landesamtes für Umwelt. Sie gibt Antworten, regt aber auch zu Diskussionen an. Die Ausstellung wird am 2. August um 18:00 Uhr eröffnet und ist von da ab bis 27. September während der Öffnungszeiten des LBV-Zentrums Mensch und Natur zu sehen.

Veranstalter: LBV-Zentrum Mensch und Natur

Termin: 2. August bis 27. September 2018

Homepage: LBV Kreisgruppe Cham

Zur Veranstaltung


Faszination Moor

Seit Jahrhunderten faszinieren Moore die Menschen. Früher waren sie ein unheimliches, oft schwer zugängliches Ödland. Heute schätzen wir sie als Naturwunder und kennen ihre ökologische Bedeutung. Doch viel ist nicht mehr übrig von unseren Mooren. Nur rund 5 Prozent der bayerischen Moorflächen gelten heute noch als intakt, jedoch sind bereits einige Hundert Hektar renaturiert. Die Ausstellung bietet die wichtigsten Informationen über die Klimawirksamkeit von Mooren. Sie gibt Antworten zu: Was ist ein CO2-Äquivalent, worin liegt der Unterschied zwischen einem Hoch- und einem Niedermoor und was versteht man unter einer Stoffsenke? Der Besucher entdeckt in ausdrucksstarken Bildern, Grafiken und Videos die Zusammenhänge von Mooren sowie umgebender Landschaft und entwickelt ein Verständnis für die diese hochsensiblen Lebensräume.


Veranstalter: Landratsamt Oberallgäu


Termin: 1. - 30. September 2018

Weitere Infos


Synergie – Das Energiesparfestival

Ziel des Festival ist es, den Besuchern in entspannter Atmosphäre, interessante Anstöße und Ideen rund um die Schwerpunkte Energiesparen, Ressourcen schonen, Nachhaltigkeit und Regionalität mitzugeben. Die Veranstalter setzen auf das positive Gefühl „Vieles ist möglich“ und wollen den Besuchern Lust auf kleine Veränderungen, in der zum Teil eingefahrenen und bequemen persönlichen Lebensweise machen. Das Synergiefestival bietet praktische Anregungen in Mitmachworkshops, einen kleinen Kreativmarkt, Raum für Experimente, das EUKITEA Kindertheater, buntes Bühnenprogramm, die LEW Roadshow zum Thema Elektromobilität und vieles mehr. Auch das leibliche Wohl und Entspannung kommt nicht zu kurz. Als Höhepunkt des Abends findet es ein Gratis-Konzert auf dem Friedberger Marienplatz statt.

Veranstalter: Stadt Friedberg

Termine: 23. September 2018

Zur Veranstaltung